Coding und Robotik Schüler konstruiert Star Wars Roboter

Keine Kommentare

Seit nun bereits 3 Jahren wird Coding und Robotik an burgenländischen Schulen als Wahlpflichtfach angeboten. Bereits über 1000 Schüler_innen konnten in diesen drei Wochenstunden die elementaren Prinzipien der Computerwissenschaften mit objektbasierten Programmiersprachen, Lernrobotern und Problemlösungsstrategien erlernen.

Was genau Schüler_innen in diesem Unterrichtsfach erlernen können, hat ein ehemaliger Schüler in beeindruckender Manier gezeigt. Leon Haberleitner hat letztes Jahr mit einem außergewöhnlichen Projekt unseren Coding und Robotik-Wettbewerb gewonnen (Video hier). Aber sein neuestes Projekt schlägt dem Fass den Boden aus. Er hat in Maker-Manier einen Roboter, nein nicht nur selber zusammengebaut und programmiert. Er hat ein 3D-Modell konstruiert, mit dem 3D-Druckverfahren gedruckt, mit einem Einplatinencomputer, Motoren und Displays verdrahtet, verlötet und programmiert. Die Komplexität dieser Arbeit lässt sich kaum in Worte fassen!

Wir gratulieren Leon Haberleitner zu seiner großartigen Arbeit und freuen uns ein kleines Stück seines Maker-Lebens mit ihm gegangen zu sein! Ich bin mir sicher, dass wir noch einiges von diesem großartigen jungen Mann hören werden.

Beweisfotos gibt es hier:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s